Herbst in der Kita Regenbogen

Eigentlich wäre ja alles ganz anders....

....statt Tänze oder Lieder für den Seniorennachmittag zu üben, waren wir kreativ und haben über 300 tolle, kleine Kunstwerke gestaltet, welche den Senioren nun nach Hause geschickt werden. Bunte Bilder, die ein wenig Farbe ins manchmal triste Herbstgrau bringen sollen.

...statt mit den Laternen um die Häuser zu ziehen, haben wir wunderschöne Blätterlaternen gebastelt und werden den Martinsweck während einer Feier in jeder Kita-Gruppe teilen.

...statt gruppenübergreifend zu arbeiten, halten wir Abstand ein und bleiben in unseren Gruppen.

Alles?...Nein, manches können wir auch in diesem besonderen Jahr machen:

- wie immer freuen wir uns über Kastaniensammeln, Blätterschlachten und sonnige Tage im Garten.

- wie immer spielen wir mit unseren Freunden und freuen uns, dass wir in unseren Gruppen gemeinsame Zeit verbringen können.

- wie immer reisen unsere Großen ins Zahlenland und lernen mit Wuppi.

- wie immer haben wir einen Elternbeirat gefunden (wenn auch auf etwas anderen Wegen)

...wie immer sind wir mit Spaß und Freude an der Arbeit und freuen uns, dass die Kinder so entspannt mit den neuen Situationen umgehen.

IMG_0073IMG_20201030_094354

  weiterlesen

Besuch der Kindergartenkinder in der Evang. Öffentl. Bücherei

"Alle Kinder lernen lesen" sangen unsere Kindergartenkinder lauthals im Hof zwischen evangelischer Kirche und den neuen Räumen der Evang. Öffentl. Bücherei in der alten Schule. Am 16. September hatten unsere Kinder die Ehre die ersten Besucher während der neuen Öffnungszeiten in der neugestalteten Bücherei zu sein. Jede Menge interessanter Bücher, einladende Sitzgelegenheiten und ein freundlicher Empfang luden Kinder und Erzieher dazu ein, neugierig zu sein. Leider blieb bei so vielen Kindern wenig Zeit zu stöbern, so dass wir uns alle einig waren, bald wiederzukommen. Und manch kleiner Regenbogenklecks freut sich schon darauf, mit seinen Eltern Lesestoff für zu Hause auszuleihen.

  weiterlesen