Nachrichten des Evang.-Luth. Pfarramts Kleinheubach

Aktuelle Termine und Nachrichten aus dem Gemeindeleben.
 

KLEINHEUBACH

Mittwoch, 12.12.
16.00-17.30 Uhr    Öffnungszeit der Evang. Öffentlichen Bücherei
15.00-17.00 Uhr    Cafe-Gespräche in St. Martin: Feier im Advent „Wie soll ich dich empfangen?“
17.30 Uhr Mittwochstreff: Weihnachtliche Jahresabschlussfeier

Donnerstag, 13.12.
13.30 Uhr Treffpunkt der Wandergruppe „Kreuz und quer durch unsere Heimat“ am Parkplatz Friedhof Kleinheubach;
Anfahrt mit dem PKW nach Wenschdorf, Rundwanderung zum Umsetzer.
15.00-17.00 Uhr    Tanznachmittag für Senioren (s. Info unten)

Freitag, 14.12.
15.30 - 17.30  Uhr Öffnungszeit der Evang. Öffentlichen Bücherei
15.30 Uhr Weihnachtliche Vorlesestunde für Kinder in der Kirche (siehe Info unten)
16.15 - 17.15 Uhr Krippenspielprobe
19.00 Uhr Adventsandacht „Atempause“ (s. Info unten) danach Bücherei im Kerzenschein

Sonntag, 16.12., 3. Advent
9.30 Uhr Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Martin (J.Waidelich)
10.30 - 11.30 Uhr Öffnungszeit der Evang. Öffentlichen Bücherei

Montag, 17.12.
15.30 Uhr Treffen der Krabbelgruppe im Gemeindehaus

Mittwoch, 19.12.
16.00 - 17.30 Uhr Öffnungszeit der Evang. Öffentlichen Bücherei

Donnerstag, 20.12.
15.00 - 17.00 Uhr Tanznachmittag für Senioren
18.00 Uhr Adventsandacht „Atempause“ in Mainbullau

Freitag, 21.12.
16.00 - 17.30  Uhr Öffnungszeit der Evang. Öffentlichen Bücherei

Samstag, 22.12.
10.30 – 12.00 Uhr Krippenspielprobe
17.00 Uhr Adventsandacht für Präparanden, Konfirmanden und ihre Familien (s. Info unten) in der Pfarrkirche

Sonntag, 23.12., 4. Advent
09.30 Uhr Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Martin (A.Dinkel)

Montag, 24.12. HEILIG ABEND
16.00 Uhr Familiengottesdienst  mit Krippenspiel in der Pfarrkirche St. Martin Kleinheubach
17.30 Uhr Christvesper in der Johanneskapelle in Laudenbach (J.Haar-Geißlinger)
22.00 Uhr Christnacht im Kerzenschein in der Pfarrkirche St. Martin Kleinheubach (J-.Haar-Geißlinger)

Dienstag, 25.12. WEIHNACHTEN
9.30 Uhr Festgottesdienst mit Abendmahl (Wein) in der Pfarrkirche St. Martin Kleinheubach (R.Baust)
11.00 Uhr Festgottesdienst mit Abendmahl (Wein) in der Johanneskapelle Laudenbach (R.Baust)

Mittwoch, 26.12. WEIHNACHTEN
9.30 Uhr Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Martin (M. Sunder-Plassmann)

Sonntag, 30.12.
09.30 Uhr Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Martin (J.Haar-Geißlinger)

Montag, 31.12. SYLVESTER
16.00 Uhr Gottesdienst zum Jahresschluss in der Johanneskapelle Laudenbach (J.Haar-Geißlinger)    
18.00 Uhr Gottesdienst zum Jahresschluss in der Pfarrkirche St. Martin Kleinheubach (J.Haar-Geißlinger)

Dienstag 1.1.2019 NEUJAHR
17.00 Uhr Ökumenischer Gottesdienst zu Neujahr in der Kath. Kirche (Gerlach/ Geißlinger), danach Sekt-Empfang im Palottisaal

Sonntag, 6.1. EPIPHANIAS
9.30 Uhr Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Martin

Montag, 7.1.
15.30 Uhr Treffen der Krabbelgruppe im Gemeindehaus

Dienstag, 8.1.
19.30 Uhr Nichtöffentliche Sitzung des Kirchenvorstands

Mittwoch, 9.1.
16.00 - 17.30 Uhr Öffnungszeit der Evang. Öffentlichen Bücherei
16.00 - 17.30 Uhr Konfi-Kurs I
17.30 - 19.00 Uhr Konfi-Kurs II
19.00 Uhr Mittwochstreff

 

LAUDENBACH

Montag, 24.12. HEILIG ABEND
17.30 Uhr Christvesper in der Johanneskapelle in Laudenbach (J.Haar-Geißlinger)

Dienstag, 25.12. WEIHNACHTEN
11.00 Uhr Festgottesdienst mit Abendmahl (Wein) in der Johanneskapelle Laudenbach (R. Baust)

Montag, 31.12. SYLVESTER
16.00 Uhr Gottesdienst zum Jahresschluss in der Johanneskapelle Laudenbach (J. Haar-Geißlinger)   

 

Aus dem Gemeindeleben:

Adventsandacht „Atempause“

Kurz dem weihnachtlichen Rummel entfliehen…
Ein paar Minuten Zeit für sich haben…
Sich mit ruhiger Musik auf den Advent besinnen…
Die Kirche im Kerzenschein erleben…
Einmal tief Luft holen, bevor es weitergeht..

Wir laden Sie ein zu unserer

Adventsandacht Atempause
am Freitag, den 14. Dezember um 19 Uhr
in der Evang. Pfarrkirche St. Martin

Jugendliche unserer Kirchengemeinde machen Musik, es werden Geschichten gelesen.

 

Adventszeit in der Evang. Öffentlichen Bücherei

Adventszauber in der Bücherei
Auch in diesem Jahr führt das Büchereiteam die lieb gewordene Tradition fort und öffnet ab dem 1. Advent wieder das Verkaufsregal.
Hier können Sie kleine Geschenke erwerben, mit denen Sie sich und Ihren Freunden, Verwandten und Kollegen eine Freude bereiten können: so z. B. Dekoartikel, verschiedene Handarbeiten, weihnachtliche Übertöpfe, selbstgemachte Leckereien wie Liköre, Marmelade, Essig, Sirup, Zucker und vieles mehr. Einkäufe sind während der regulären Bücherei-Öffnungszeiten möglich. Der Verkaufserlös kommt der Arbeit unserer Bücherei zugute.

Weihnachtliche Vorlesestunde
Am Freitag, den 14.12.2018 können sich alle interessierten 5- bis 8-jährigen Mädchen und Jungen auf die Festtage einstimmen lassen und einige weihnachtliche Geschichten erleben.
In stimmungsvoller Atmosphäre wird Waltraud Bergert ab 15.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Martin Geschichten rund um die Advents- und Weihnachtszeit vorlesen. An diesem Tag ist die Bücherei bereits ab 15.30 Uhr geöffnet, so dass Mama/Papa schon während der Vorlesestunde stöbern und sich bei einer Tasse Tee gut unterhalten können.

Bücherei im Kerzenschein
Ebenfalls am Freitag, den 14.12.2018 lädt das Büchereiteam im Anschluss an die Andacht ATEMPAUSE zu Tee, Punsch, Gebäck und guten Gesprächen in das Evangelische Gemeindehaus St. Martin ein.
Gleichzeitig kann im Kerzenschein in der Bücherei gestöbert werden.
Kommen Sie, genießen Sie und lassen Sie sich bei uns in der Bücherei auf die Advents- und Weihnachtszeit einstimmen!

Unsere Öffnungszeiten: Mittwoch 16.00 – 17.30 Uhr, Freitag 16.00 - 17.30 Uhr (mit Vorlesestunde bereits 15.30 Uhr) und Sonntag 10.30 - 11.30 Uhr.

 

Adventsandacht für Präparanden, Konfirmanden und ihre Familien

Am Sa, den 22. 12. feiern wir um 17 Uhr (geänderte Zeit!!!) eine Adventsandacht für alle Familien der Präparanden und Konfirmanden. Dabei sehen wir den Film der Konfirmanden als Impuls: Was bedeutet mir Weihnachten? Alle Interessierten sind ebenfalls willkommen!

Im Anschluss sind alle in den Kirchhof eingeladen, dort werden ab ca. 17.30 Uhr die Kleinheubacher Musikanten weihnachtliche Lieder spielen, es gibt Punsch und Gebäck.

Für die Präparanden und Konfirmanden schließt sich noch das „Kino im Gewölbe“ an.

 

60. Aktion „Brot für die Welt“ -  „Hunger nach Gerechtigkeit“

Seit 1959 kämpft „Brot für die Welt“ für die Überwindung von Hunger, Armut und Ungerechtigkeit. Gemeinsam mit Partnerorganisationen weltweit und getragen von so Vielen in evangelischen und freikirchlichen Gemeinden in Deutschland konnten Millionen Menschen dabei unterstützt werden, ihr Leben aus eigener Kraft zu verbessern. Dabei zählt für „Brot für die Welt“ jede und jeder Einzelne und die Verheißung, dass alle „das Leben und volle Genüge“ haben sollen (Johannes 10.10). Aber jeder neunte Mensch hungert und hat kein sauberes Trinkwasser. Millionen leben in Armut, werden verfolgt, gedemütigt oder ausgegrenzt. Dennoch haben alle das Recht auf gleiche Lebenschancen. „Hunger nach Gerechtigkeit“ lautet das Motto der 60. Aktion Brot für die Welt. Auch nach sechzig Jahren ist dieser Hunger nicht gestillt. Das bisher gemeinsam Erreichte macht Mut und lässt „Brot für die Welt“ weiter gehen auf dem Weg der Gerechtigkeit.

Die Aktion endet an Epiphanias, 06. Januar 2019. Während dieser Zeit liegen Spendentütchen in der Kirche und im Gemeindehaus aus. Ihre Spenden können Sie direkt in den Gottesdiensten oder im Pfarramt Kleinheubach abgeben. Vielen Dank!

 

Tanznachmittage für Senioren

Die Seniorinnen und Senioren unserer Gemeinde laden wir herzlich ein zu zwei Tanznachmittagen im Gemeindehaus. Unter der Botschaft:

„Gott bewegt uns immer wieder anders“ tanzen wir und hören dazu Tanzgeschichten aus der Bibel.

Die Tanznachmittage finden statt am Donnerstag, den 13.12. und 20.12.2018 von 15.00 bis 17.00 Uhr im Evang. Gemeindehaus Kleinheubach, Marktstraße 34.

Es kommt Frau Anneliese Hennig. Sie ist Tanzbeauftragte des katholischen Dekanats Miltenberg.  Informationen bei Vikar Reinhard Baust, Tel 09371-9898967

 

Im Pfarrbüro

Sie planen eine Familienfeier und suchen die passenden Räumlichkeiten? Wir stellen die Räume  in unserem Gemeindehaus für private Feiern (bis max. 60 Personen) zur Verfügung. Informationen und Konditionen erhalten Sie im Pfarramt.

Bürostunden mit Pfarramts-Sekretärin Delia Kappes im Pfarrhaus, Marktstraße 40, sind

am Dienstag von 09.30 bis 12.30 Uhr und 14.00 bis 17.00 Uhr
sowie am Donnerstag von 10.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 17.00 Uhr

Das Pfarrbüro sowie Pfarrerin Haar-Geißlinger und Pfarrer Geißlinger sind zu erreichen unter Tel. 09371 - 4248  /  Fax 09371 – 68524
E-Mail: pfarramt.kleinheubach@elkb.de     Internet: www.kleinheubach-evangelisch.de

Vikar Reinhard Baust ist zu erreichen unter Tel. 09371-9898967
und per E-Mail: Reinhard.Baust@elkb.de

Unsere Bankverbindung für Spenden lautet: 
Evang.-Luth. Pfarramt Kleinheubach   
IBAN: DE26508635130002800128,   BIC: GENODE51MIC

Alle Grafiken u. Fotos: Evang. Kirchengemeinde (soweit nicht anders angegeben)