Kommunale Verkehrsüberwachung startet

Liebe Bürger*innen,

ab 01.10. beginnt die Kommunale Verkehrsüberwachung des ruhenden und des fließenden Verkehres in Kleinheubach.
Die Maßnahmen sind aufgrund der vorhandenen Park- und Verkehrssituation notwendig geworden.

Aktuell haben wir in Kleinheubach Verkehrstafeln angebracht, die den fließenden Verkehr erfassen und auf Geschwindigkeitsüberschreitungen hinweisen.
Diese Tafeln verursachen keine Bußgelder, jedoch zeigen sie teilweise erschreckende Geschwindigkeitsüberschreitungen.

Ich finde es sehr erstaunlich, dass sich 81% der Fahrzeugführer in der Gänswiese nicht an die vorgegebene Geschwindigkeit halten. Die höchste gemessene Geschwindigkeit beträgt hier 140 km/h, erlaubt sind an dieser Stelle 50 km/h.

In der Friedenstraße vor der Schule wird von 47.9% der Fahrzeugführer die Geschwindigkeit überschritten. Auch in der Zeit zwischen 06:00 und 09:00 werden hier Geschwindigkeiten bis zu 60 km/h gefahren. Zwischen 15:00 und 19:00 bis zur 70 km/h. Erlaubt sind hier 30 km/h.

Ich bitte Sie an dieser Stelle die vorgeschriebenen Geschwindigkeiten einzuhalten. Es geht um Verkehrssicherheit, Umwelt- und Lärmschutz.
Die schwachen Verkehrsteilnehmer und die Anwohner werden es Ihnen Danken.

Ihr,

Thomas Münig

 Service
Das virtuelle Bürgerbüro
Zu den Online-Services der Verwaltungsgemeinschaft Kleinheubach
 Terminhinweise
25Okt
SG Eintracht Kleinheubach

SG Kleinheubach II / SV Rück-Schippach II, Sportgelände Kleinheubach, Platz 1, Am Sportplatz 8, 63924 Kleinheubach

25Okt
SG Eintracht Kleinheubach

SG Eintracht Kleinheubach / TSV Röllfeld, Sportgelände Kleinheubach, Platz 1, Am Sportplatz 8, 63924 Kleinheubach

31Okt
SG Eintracht Kleinheubach

SG Kleinheubach II / FSV Wörth II, Sportgelände Wörth, Platz 1, Presentstr. 17a, 63939 Wörth a. Main

3 am MainChurfranken