Im Verein mit Corona-Regeln leben „Es ist nur anders“

Kleinheubach. Es war eine schwierige Zeit – für die Mitglieder, für die Trainer, für die Camper und ganz besonders für Juanita Schwaab, die Vorsitzende der Wasser-Sport-Gemeinschaft Kleinheubach (WSG). Ganz vorbei ist die „Corona-Zeit“ noch nicht, aber seit ein paar Wochen darf zumindest wieder fast normal trainiert werden, und auch Camper stehen wieder auf der großen Wiese vor dem Bootshaus.

  weiterlesen

Eine Kindergartengruppe im Kindergarten Regenbogen in Kleinheubach wegen einer Corona-Erkrankung geschlossen

Eine Kindergartengruppe im Kindergarten Regenbogen in Kleinheubach wegen einer Corona-Erkrankung geschlossen

Dem Gesundheitsamt Miltenberg wurde am 15.07 ein bestätigter Fall einer Corona-Erkrankung bei einem Kindergartenkind bekannt. Das Gesundheitsamt hat daraufhin umgehend die notwendigen Ermittlungen nach dem Infektionsschutzgesetz aufgenommen und ist momentan noch dabei, die notwendigen Schutzmaßnahmen umzusetzen.

  weiterlesen

Kleinheubacher Musikanten

Seit dem Lockdown , wurde jetzt schon zum 10. Mal am Sonntag in der Bachgasse um 18 Uhr eine kleine Auswahl an Liedern zum Besten gegeben.
Aufgerufen hierzu wurde durch Antenne Bayern und dem Musikverband.

  weiterlesen

Corona und Abfall

Liebe Mitbürger*innen, zuerst werden sie sich fragen, was hat denn Corona mit Abfall und insbesondere mit mir zu tun. Seit Corona müssen wir leider feststellen, dass wir einer Abfallflut ausgesetzt sind. Zusätzliche Papierkörbe wurden installiert und der Bauhof fährt zusätzliche Runden, um die Papierkörbe zu leeren.

  weiterlesen
3 am MainChurfranken